Archiv der Kategorie: Paläontologie

Megapiranha paranensis- der größte Piranha aller Zeiten

Die allermeisten Fische die beim Menschen für Horror sorgen können, sind ziemlich groß, nur ganz wenige, wie etwa die Piranhas, sind an sich ziemlich klein. Allerdings wurde kürzlich eine neue Art beschrieben, die durchaus recht erhebliche Ausmaße erreichte, und alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Evolution, Fische, Paläontologie | Schreib einen Kommentar

Buchrezension:The Big Cats and Their Fossil Relatives: An Illustrated Guide to Their Evolution and Natural History

Veröffentlicht unter Buchrezensionen, Evolution, Paläontologie, Säugetiere | 3 Kommentare

Buchrezension: Evolving Eden: An Illustrated Guide to the Evolution of the African Large-Mammal Fauna

 

Veröffentlicht unter Buchrezensionen, Evolution, Paläontologie, Säugetiere | 3 Kommentare

Orthoceras-Modell

 Seit kurzem habe ich endlich mal wieder sowas wie Ferien, darum werde ich jetzt versuchen wieder öfter mal was zu schreiben. Beim letzen Mal hat das leider nicht funktioniert, was primär daran lag dass bei mir das Internet fast den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cephalopoden, Paläontologie, Skulpturen | 1 Kommentar

Die Rückkehr der Killerpottwale

Ich habe ja schon ein paar mal über die sogenannten Killerpottwale geschrieben, ein archaischer Seitenzweig aus der Ahnenreihe der Pottwale, welche allem Anschein nach zu ihrer Zeit die ökologische Nische der Schwertwale besetzten, und im Gegensatz zu ihren lebenden Verwandten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Paläontologie, Wale | 4 Kommentare

Der „Lurchenschlächter“ Batrachotomus

Wenn man an große ausgestorbene räuberische Landreptilien denkt, dann fallen einen in der Regel primär mal Theropoden ein, angefangen von „kleineren“ Arten wie Dilophosaurus, bis hin zu Giganten wie dem altbekannten Tyrannosaurus oder dem noch größeren Giganotosaurus. Zugegebenerweise brachte dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Paläontologie, Reptilien | 3 Kommentare

Der Riesenpanzerfisch Dunkleosteus

Er war einer der größten Fische die es jemals gegeben hat, und zu seiner Zeit das größte Lebewesen auf der ganzen Welt. Die Rede ist von Dunkleosteus terrelli, einem der größten bekannten Knochenfische aller Zeiten. Diese bizarren Raubfische besaßen einen riesigen gepanzerten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fische, Paläontologie | 4 Kommentare

Bild des Tages: Smilodon und Bison antiquus

Heute reicht es leider nur für ein Bild des Tages und keinen weiteren Beitrag. Bei dem Bild handelt es sich um eine Szene die sich vor einigen zehntausend Jahren wahrscheinlich tagtäglich in Nordamerika abgespielt haben könnte, der Angriff der großen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild des Tages, Paläontologie, Säugetiere | Schreib einen Kommentar

Arizonasaurus – das Scheinkrokodil mit dem Rückenbuckel

Neben vielen anderen sehr interessanten Modellen gab es in der Sonderausstellung des Museums am Löwentor auch eine sehr schöne Lebendrekonstruktion von Arizonasaurus. Dieser kleine Räuber der etwa so groß was wie ein Collie sieht einem Dinosaurier ziemlich ähnlich, vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Paläontologie, Reptilien | 1 Kommentar

Janjucetus hunderi – der scharfzähnige Uronkel der Bartenwale

  Mitte August letzten Jahres wurde der Öffentlichkeit ein neuer fossiler Wal mit einem Alter von etwa 25 Millionen Jahren beschrieben, welcher in der Gesamtheit seiner Merkmale und seiner entwicklungsgeschichtlicher Stellung bisher absolut einzigartig ist, Janjucetus hunderi. Der Ende der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Evolution, Paläontologie, Skulpturen, Säugetiere, Wale | 8 Kommentare