Archiv der Kategorie: Populäre Irrtümer

Es darf auch Fisch sein – was Furchenwale tatsächlich so alles fressen

Viele Leute sind der Ansicht dass sich die großen Bartenwale primär von Krill oder Plankton ernähren, doch diese Vorstellung trifft nur bedingt und auch nur auf einige Arten zu. Zwar fressen einige von ihnen, etwa der Blauwal, tatsächlich primär Krill … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Populäre Irrtümer, Wale | Hinterlasse einen Kommentar

Fossile Wale Teil 1: Was bei vielen Darstellungen von Urwalen falsch gemacht wird

Im Gegensatz zu prähistorischen marinen Reptilien wie Plesiosauriern, Mosasauriern oder Ichthyosauriern gekommen fossile Wale in der Regel nur recht wenig Publicity, und auch in Büchern werden in aller Regel nur eine handvoll Arten vorgestellt, obendrein meistens auch mehr oder weniger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Evolution, Modelle, Paläontologie, Populäre Irrtümer, Skulpturen, Wale | 4 Kommentare

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Walen und Delfinen?

Ich schreibe diesen Artikel weil eine ganze Menge Leute wirklich ernsthaft mit dieser Frage überfordert sind, und sie auch immer wieder gestellt wird. Zumal hier sehr viel Halb-und wohl noch mehr Falschwissen kursiert. Tatsächlich denken viele dass Wale und Delfine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Populäre Irrtümer, Wale | 13 Kommentare

Mein neues Buch: Die Insel des Grauens

Nach langer langer Arbeit habe ich es nun endlich geschafft mein erstes eigenes Buch zu veröffentlichen, „Die Insel des Grauens“. Es handelt sich dabei um zwei Kurzgeschichten mit größtenteils kryptozoologischen Hintergründen. Allerdings habe ich mich dabei sehr bemüht, so weit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ausgerottete Arten, Buchrezensionen, Cephalopoden, Kryptozoologie, Megafauna, Modelle, Mythologische Wesen, Populäre Irrtümer, Skulpturen, Veröffentlichungen | 14 Kommentare

Bizarre Hirsche Teil 4: Der gar nicht mal so außergewöhnliche Riesenhirsch Megaloceros

Heute soll es nun um Megaloceros gehen, den sicherlich mit Abständ populärsten ausgestorbenen Hirsch überhaupt. Dass er weder der größte Hirsch aller Zeiten war, noch das proportional zur Körpergröße gewaltigste Geweih hatte, ist ja schon in den letzten zwei Blog-Posts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Paläontologie, Populäre Irrtümer, Säugetiere | Hinterlasse einen Kommentar

Bizarre Hirsche Teil 3: Der Breitstirnelch Alces latifrons

Wenn es um extrem große prähistorische Hirsche geht, dann fällt eigentlich immer nur einer, und zwar wirklich nur ein einziger Name: Megaloceros giganteus, zu deutsch der Riesenhirsch. Dieser, vor allem durch sein unglaublich riesiges Geweih bekannte Hirsch wird üblicherweise als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Populäre Irrtümer, Säugetiere | 8 Kommentare

Der Riesentausendfüßer Arthropleura – der größte Landarthropode aller Zeiten

Es gibt zahllose Horrorfilme- und Geschichten in denen riesigen Insekten, Monsterspinnen oder andere Arthropoden von gigantischer Größe vorkommen. Mit der Wirklichkeit haben diese aber praktisch gar nichts gemein, denn kein einziges lebendes Insekt oder ein anderer landbewohnender Gliederfüßer erreicht wirkliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arthropoden, Paläontologie, Populäre Irrtümer | 3 Kommentare

Bild des Tages: Modell eines gebärenden Ichthyosaurier

Ich habe ja leider schon länger nichts mehr geschrieben, und momentan sind noch mehrere Artikel kurz vor der Veröffentlichung, daher kann ich nur ein Bild des Tages posten, ein sehr schönes Modell aus der Sonderausstellung des Löwentor-Museums in Stuttgart: Anhand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild des Tages, Paläontologie, Populäre Irrtümer, Reptilien | Hinterlasse einen Kommentar

Mastodonsaurus giganteus – eines der größten Amphibien aller Zeiten

  Heute möchte ich etwas über den Mastodonsaurus schreiben. Dieser gewaltige Panzerlurch war eines der spektakulärsten Amphibien aller Zeiten, mit Ausmaßen, welche man sich für ein Tier dessen nächste lebende Verwandte etwa Frösche oder Molche wären, kaum noch vorstellen kann. Gemeinhin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amphibien, Paläontologie, Populäre Irrtümer | 3 Kommentare

Der menschenfressende Riesenwels, ein Fallbeispiel eines Internet-Hoaxes

Das Internet ist eine wunderbare Sache um an alle möglichen Arten von Informationen heranzukommen, leider ist es aber auch so, dass man im Internet jede Menge Müll lesen kann. Manche Leute machen sich sogar bewußt einen Spaß daraus (gut, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fische, Hoaxes, Populäre Irrtümer | 6 Kommentare