Archiv der Kategorie: Museen

Riesen, Zwerge und Nussknackergebisse – die diverse Welt fossiler Knochenhechte

Fossile Fische bekommen im Allgemeinen viel zu wenig Aufmerksamkeit, ungeachtet der zahllosen hochinteressanten und teilweise sogar wirklich spektakulären Arten die man kennt. Daher möchte ich heute ein bisschen über fossile Knochenhechte schreiben. Den Anfang mache mit mit einem wirklich ausgesprochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fische, Megafische, Museen, Paläontologie | 6 Kommentare

Konkurrenz für den Riesenhirsch: Der Breitstirnelch Cervalces latifrons

Zugegeben, es ist nicht das erste mal dass ich über den Breitstirnelch schreibe. Beim letzten Beitrag hatte ich leider nur ein einziges Photo zweier Geweihstangen aus der Paläontologischen Sammlung in Hamburg, doch inzwischen habe ich erfreulicherweise eine Menge zusätzlichen Photomaterials … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Evolution, Megafauna, Museen, Paläontologie, Populäre Irrtümer | 2 Kommentare

Ein Blick ins Innere mariner Tetrapoden und warum Weichteile lügen

Im Laufe der Evolution haben ja zahllose bereits an Land lebende Wirbeltiere wieder den Schritt zurück ins Wasser gemacht, um sich zu amphibischen oder sogar vollaquatischen Lebensformen zu entwickeln.  Zu diesem Thema gibt es im Naturkunde-Museum Berlin eine Reihe wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Evolution, Museen, Reptilien, Säugetiere, Vögel, Wale | 2 Kommentare