Archiv der Kategorie: Fische

Anglerfish on ice

Besides strange flatfish, the fish market at Mahón had also a lot of other interesting species on display, like several monkfish (Piscatorius lophius), including one of the very largest specimens I have ever seen. I covered monkfish already some times … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogposts in English, Fische | Hinterlasse einen Kommentar

Photo of the day: Lepidorhombus boscii

Fish markets can be a great opportunity to see animals you will hardly ever see in any zoo aquarium or in TV. Alcohol specimens in museum collection are often already far away from their original life appearance, because the tissue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild des Tages, Blogposts in English, Fische | Hinterlasse einen Kommentar

The remarkably big caudal keels of swordfish

That´s just another of those posts which focus on lesser known anatomical oddities in otherwise better known animals. This time it´s about one of the most iconic teleost fish, the grand swordfish Xiphias gladius. But I won´t cover its most … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fische, Megafische | Hinterlasse einen Kommentar

Paranogmius doederleini – ein unbekannter Riesenfisch aus der Bahariya-Formation Ägyptens

Die Bahariya-Formation Ägyptens ist vor allem durch einen ihrer einstmals größten und heutzutage wohl kontroversesten Bewohner bekannt, den riesigen und äußerst bizarren Spinosaurus. Dabei hatte dieses prähistorische Ökosystem eine ganze Menagerie von unglaublichen und vielfach nicht minder wunderlichen Arten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fische, Megafische, Paläontologie | 10 Kommentare

Riesen, Zwerge und Nussknackergebisse – die diverse Welt fossiler Knochenhechte

Fossile Fische bekommen im Allgemeinen viel zu wenig Aufmerksamkeit, ungeachtet der zahllosen hochinteressanten und teilweise sogar wirklich spektakulären Arten die man kennt. Daher möchte ich heute ein bisschen über fossile Knochenhechte schreiben. Den Anfang mache mit mit einem wirklich ausgesprochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fische, Megafische, Museen, Paläontologie | 6 Kommentare

Erstaunliche Videoaufnahmen des Tiefseeteufels

Beim letzten Bild des Tages gab es das Alkoholpräparat eines Tiefseeteufels zu sehen, allerdings gibt dieses durch den Konservierungsprozess schon etwas mitgenommene Exemplar nur bedingt eine Vorstellung davon, wie diese Tiefsee-Anglerfische tatsächlich lebend aussehen. Filmaufnahmen von Tiefsee-Anglerfischen sind sehr selten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fische, Tiefsee | Hinterlasse einen Kommentar

Bild des Tages: Tiefseeteufel mit Zwergmännchen

Schon wieder ein Objekt aus der faszinierenden Sammlung des Museum für Naturkunde in Berlin, und noch dazu in gewisser Weise eine unbeabsichtigte Fortführung der Reihe „Fische mit Händen und Füßen“. Denn die hier gezeigten Fische sind Tiefseeteufel oder Schwarzangler der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild des Tages, Fische, Tiefsee | 4 Kommentare

Fische mit Händen und Füßen Teil 3: Die Seefledermäuse

Nach Handfischen und Anglerfischen kommen jetzt die Seefledermäuse (Ogcocephalidae), eine sicherlich nicht minder bizarre Familie der Armflosser. Im Gegensatz zu den seitlich eher zusammengedrückten Anglerfischen haben die Seefledermäuse einen stark abgeflachten Vorderkörper und einen eher schmalen Schwanzbereich, ähnlich wie bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fische | Hinterlasse einen Kommentar

Fische mit Händen und Füßen Teil 2 – die Anglerfische

Die nächsten Fische mit Händen und Füßen sind bereits im Anmarsch, dieses mal die Familie der Angler-oder Fühlerfische (Antennariidae). Aufgrund ihres plumpen Körperbaus und den beinartigen Brust-und Bauchflossen werden sie teilweise auch Froschfische genannt, welche man aber nicht mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fische | Hinterlasse einen Kommentar

Fische mit Händen und Füßen Teil 1 – die Handfische

Die Seeteufel der Gattung Lophius sind zweifellos die bekanntesten Vertreter innerhalb der Ordnung der Armflosser, wobei allerdings gerade bei ihnen das namensgebende Merkmal, nämlich die „Armflossen“, recht leicht übersehen werden kann. Deutlich besser erkennt man sie bei einigen anderen Unterordnungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fische | Hinterlasse einen Kommentar