Archiv der Kategorie: Bild des Tages

Bild des Tages: Albatros-Schädel

Das heutige Bild des Tages wurde vollkommen randomisiert aus meinem Photo-Archiv ausgesucht. Gefunden habe ich dabei diesen schönen Schädel eines Albatros der Gattung Diomedea aus der Zoologischen Schausammlung in Heidelberg: Innerhalb des Gattung Diomedea findet sich auch der Wanderalbatros (Diomedea … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anatomie, Bild des Tages, Vögel | 2 Kommentare

Riesen-Nothosaurier

Unter den mesozoischen marinen Reptilien stechen die Nothosaurier in der Regel nicht gerade mit besonderer Größe hervor. Das liegt einerseits daran dass sie weit im Schatten der Riesenformen innerhalb der Plesio-, Ichthyo- und Mosasaurier stehen, aber auch an dem Umstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild des Tages, Paläontologie, Reptilien | Hinterlasse einen Kommentar

Bild des Tages: Igel-Skelett

Heute Abend gibt es noch einen kurzen Beitrag der sich ebenfalls wieder der Anatomie widmet, beziehungsweise dem Umstand wie sehr sich das äußere Erscheinungsbild eines lebenden Tieres von seinem Skelett unterscheiden kann. Ein gutes Beispiel dafür sind Igel. Nichts am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anatomie, Bild des Tages, Säugetiere | 2 Kommentare

Bild des Tages: Paka-Schädel

Es gibt eine ganze Reihe von Tieren, welche auf den ersten Blick nicht besonders spektakulär aussehen, und deren bizarre Anatomie sich erst dann offenbart, wenn man sich ihr Innenleben ansieht. Ein Beispiel dafür wäre die Paka (Cuniculus paca). Äußerlich betrachtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anatomie, Bild des Tages, Säugetiere | Hinterlasse einen Kommentar

Mal wieder ein Babirusa-Schädel

Die Reihe über fossile Riesenhirsche habe ich nun erst einmal unterbrochen, da ich aus einem bestimmten Grund (ich hätte eine Illustration für Libralces gallicus gebraucht, die ich aber nicht zu meiner Zufriedenheit selbst hinbekommen habe) einfach nicht dazu gekommen bin, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anatomie, Bild des Tages, Säugetiere | 2 Kommentare

Bild des Tages: Helmhokko

Das heutige Bild des Tages zeigt einen präparierten Helmhokko (Pauxi pauxi) mit Küken, und wurde im Museum für Naturkunde in Berlin aufgenommen. Die beiden Helmhokkos sind Teil einer Ausstellung von meisterhaft präparierten Vögeln, welche in ihrer Lebendigkeit und kunstfertigen Darstellung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild des Tages, Vögel | Hinterlasse einen Kommentar

Bild des Tages: Tiefseeteufel mit Zwergmännchen

Schon wieder ein Objekt aus der faszinierenden Sammlung des Museum für Naturkunde in Berlin, und noch dazu in gewisser Weise eine unbeabsichtigte Fortführung der Reihe „Fische mit Händen und Füßen“. Denn die hier gezeigten Fische sind Tiefseeteufel oder Schwarzangler der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild des Tages, Fische, Tiefsee | 4 Kommentare

Bild des Tages: Huia-Paar

Auch heute gibt es wieder ein Photo das während meinem Kurzurlaub in Berlin entstanden ist. Dabhei handelt es sich um einen ganz besonderen zoologischen Schatz, welcher im Museum für Naturkunde ausgestellt ist, nämlich ein Huia-Pärchen (Heteralocha acutirostris), eine Art der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ausgerottete Arten, Bild des Tages, Populäre Irrtümer, Vögel | Hinterlasse einen Kommentar

Bild des Tages: Archaeotherium Schädel

Nach vielen Beiträgen über lebende Tiere gibt es jetzt mal wieder ein Fossil, genau genommen den Schädel eines Archaeotherium aus Dakota, welchen ich im Staatlichen Museum für Naturkunde in Karlsruhe photographiert habe. Die Schädel von Archaeotherium und anderen Entelodonten sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild des Tages, Paläontologie, Säugetiere | Hinterlasse einen Kommentar

Bild des Tages: Seeteufel

Heute nur (aber wenigstens mal wieder) ein Bild des Tages, ein präparierter Seeteufel (Lophius piscatorius) im Rosenstein-Museum in Stuttgart: Zu Seeteufeln gäbe es eine Menge interessanter Dinge zu schreiben, aber zu mehr als den Photos reicht es heute leider nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild des Tages, Fische | Hinterlasse einen Kommentar