Bild des Tages: Posthörnchen

Endlich gibt es mal wieder zumindest ein Bild des Tages, allerdings leider ohne viel Beschreibung. Bei dem Photo handelt es sich um die Schale eines Posthörnchens (Spirula spirula), einer der zweifellos bemerkenswertesten lebenden Cephalopoden:

Statt des für fast alle modernen Kopffüßer typischen Schulp besitzen Posthörnchen ein gewundenes Kalkgehäuse, das allerdings beim lebenden Tier praktisch nicht zu sehen ist, da es sich im Innern des Körpers befindet. Das Photo stammt übrigens aus dem außerordentlich zu empfehlenden Zoologischen Museum in Heidelberg.

Dieser Beitrag wurde unter Bild des Tages, Cephalopoden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Bild des Tages: Posthörnchen

  1. gidschigum sagt:

    Danke für die Erkärung – haben viele davon auf Teneriffa gefunden und konnten sie nicht sicher zuordnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.