Bild des Tages: Histioteuthis meleagroteuthis

In Anlehnung an das letzte Bild gibt es wieder einen Cephalopoden (und es ist mir völlig egal das ich heute schon mal ein „Bild des Tages“ veröffentlicht habe), und wiederum einen den der eher ungewöhnlichen, die man wohl kaum jemals in einer Frutti di Mare-Mischung finden dürfte. Es handelt sich um den Tiefseekalmar Histioteuthis meleagroteuthis. Die Angehörigen der Gattung Histioteuthis zeigen einen der bemerkenswertesten Fälle von Assymetrie in der Tierwelt, denn das linke Auge is deutlich größer als das rechte, und dazu von teleskopartiger Form. Zudem steht es deutlich aus dem Kopf heraus, und ist im Gegensatz zum eher bläulichen linken Auge beim lebenden Kalmar gelblich grün. Allem Anschein nach liegt dier Sinn dieser Verschiedenartigkeit darin dass dieser Tiefseekalmar mit einem Auge nach unten und mit einem nach oben Richtung Oberfläche sieht.

Was von vorne betrachtet rechts am Kopf ein bisschen aussieht wie der Siphon, ist tatsächlich das linke Teleskopauge. Das Photo stammt aus dem Zoologischen Museum Hamburg.

Dieser Beitrag wurde unter Bild des Tages, Cephalopoden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.