Monatsarchive: Dezember 2012

Fossile Wale Teil 5: Die Remingtonocetidae – ein ungewöhnlicher Seitenzweig

Wie ich ja schon früher geschrieben habe ist es wichtig zu verstehen dass Evolution nicht immer geradlinig verläuft, sondern vielfach Verzweigungen gebildet werden. Manche dieser Seitenzweige entwickeln sich eigenständig weiter von der eigentlichen Entwicklungslinie, und gehen in eine andere Richtung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Evolution, Paläontologie, Säugetiere, Wale | 5 Kommentare

Fossile Wale Teil 4: Ambulocetus – abgetaucht!

Während Pakicetus noch eindeutig an Land relativ gut zu Fuß gewesen ist, gab es auch bereits weitaus besser an ein Leben im Wasser angepasste Formen wie Ambulocetus natans, welche sich an Land nur noch recht unbeholfen fortbewegt haben dürften. Ambulocetus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Evolution, Paläontologie, Säugetiere, Wale | 1 Kommentar

Fossile Wale Teil 3: Pakicetus – es geht weiter Richtung Wasser

  Der im letzten Teil vorgestellte Indohyus hatte ja noch sehr wenig Ähnlichkeit mit modernen Walen, vor allem weil es sich um ein größtenteils von Pflanzen lebenden Omnivoren handelte. Doch man kennt auch andere, bereits weiter entwickelte Formen, bei welchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Evolution, Paläontologie, Säugetiere, Wale | Hinterlasse einen Kommentar

Fossile Wale Teil 2: Indohyus – der erste Schritt ins Wasser

Eigentlich wollte ich mit einer anderen Gruppe von Urwalen weiter machen, doch nach einiger Überlegung dachte ich dass es wahrscheinlich übersichtlicher ist, zumindest einigermaßen chronologisch vorzugehen, und mit den ältesten Formen anzufangen. Im ersten Artikel habe ich ja bereits einiges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Evolution, Paläontologie, Säugetiere, Wale | 2 Kommentare

Fossile Wale Teil 1: Was bei vielen Darstellungen von Urwalen falsch gemacht wird

Im Gegensatz zu prähistorischen marinen Reptilien wie Plesiosauriern, Mosasauriern oder Ichthyosauriern gekommen fossile Wale in der Regel nur recht wenig Publicity, und auch in Büchern werden in aller Regel nur eine handvoll Arten vorgestellt, obendrein meistens auch mehr oder weniger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Evolution, Modelle, Paläontologie, Populäre Irrtümer, Skulpturen, Wale | 5 Kommentare

Die Riesendelfine von Moray Firth

Jeder kennt den Großen Tümmler (Tursiops truncatus), selbst dann wenn man ihn nicht diesem Namen zuzuordnen weiß, sondern nur als Delfin, denn er ist „der“ Delfin schlechthin. Das mag unter anderem am enormen Verbreitungsgebiet liegen, welches im Prinzip außer in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wale | Hinterlasse einen Kommentar

Bild des Tages: Torfrind-Skelett

Ich betone ja immer wieder dass nicht nur Wildtiere, sondern auch Haustiere ziemlich interessant sein können, da unter teils gezielter, teils ungezielter Selektion unter dem Einfluss des Menschen teilweise sehr ungewöhnliche anatomische oder auch verhaltensspezifische Merkmale entstanden sind. Interessanterweise unterscheiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild des Tages, Paläontologie, Säugetiere | 2 Kommentare

Bild des Tages: Krontaube

Entgegen meines eigentlichen Bestrebens habe ich es natürlich wieder nicht geschafft auch nur einigermaßen regelmäßig neue Bilder oder Artikel zu veröffentlichen. Aber es ist einmal wie immer, gerade wenn man ein Archiv mit tausenden von Photos aus Museen, Zoos und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild des Tages, Vögel | Hinterlasse einen Kommentar