Monatsarchive: Juni 2009

Röhrenaale – die vielleicht immobilsten Wirbeltiere der Welt

Was sind Röhrenaale? Nun, der Name verrät ja schon etwas, Aale die in Röhren leben. Neben dieser wenig informativen Beschreibung möchte ich noch etwas näher ins Detail gehen, denn Röhrenaale sind wirklich etwas besonderes. Das allererste Mal habe ich über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fische | 2 Kommentare

Mal wieder ein Albino-Maulwurf

An sich nicht wirklich was besonderes, und vor langer langer Zeit hatte ich ja schon mal ein ähnliches Photo gepostet, aber ich dachte dieser hübsche Albino-Maulwurf aus dem Zoologischen Museum in Kiel würde sich ganz gut als Bild des Tages … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild des Tages, Säugetiere | 4 Kommentare

Bild des Tages: Karpfen-Kadaver

 So, ich denke mal das waren für´s Erste genug Fischknochen, darum heute die letzten Bilder aus der Reihe. Vor ein paar Wochen sah ich diesen Kadaver eines ziemlich großen Karpfens. Zu Lebzeiten muss er mindestens 10 kg gewogen haben, vielleicht sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild des Tages, Fische | Hinterlasse einen Kommentar

Bild des Tages: Plattfisch-Skelette

Plattfische gehören zu den allermerkwürdigsten Vertebraten die es überhaupt gibt, ihre Anatomie ist einfach vollkommen absonderlich. Man macht sich das auch oft nicht bewußt, da man mit einheimischen Schollen, Flundern, Seezungen und Kliesche vertraut ist, und wenn auch nur weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild des Tages, Fische | Hinterlasse einen Kommentar

Bild des Tages: Gotteslachs-Skelett

Heute gibt es ein weiteres Bild in der kurzen Blogreihe “Fischskelette und -schädel”, und zwar das Skelett eines Gotteslaches, photographiert im Archiv des Berliner Museums für Naturkunde: Trotz seines Names hat dieser Fisch mit Lachsen oder überhaupt irgendwelchen Salmoniden nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild des Tages, Fische | 2 Kommentare

Bild des Tages: Lachsschädel mit Laichhaken

Ein meiner Ansicht nach besonders interessanter Fischschädel ist dieser große Schädel eines Lachses, nicht nur weil er gut die multiplen Ansatzstellen von Zähnen zeigt, etwa am Gaumen und auch  auf der Zunge, sondern weil er einen sehr stark ausgeprägten Laichhaken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild des Tages, Fische | Hinterlasse einen Kommentar

Bild des Tages: Seewolf-Schädel

Zugegeben, den Schädel eines Seewolfes (aus dem Naturhistorischen Museum Wien) habe ich schon mal gebracht, aber dieser ebenfalls sehr schöne Seewolf-Schädel aus dem Archiv des Naturkunde-Museums Berlin passt einfach zu gut in die vorherige Reihe: Ich vermute mal, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bild des Tages, Fische | Hinterlasse einen Kommentar