Monatsarchive: Mai 2007

Prähistorische Killer-Pottwale

Der Pottwal Physeter catodon ist in vieler Hinsicht einzigartig. Nicht nur dass es sich um das größte Raubtier der Welt handelt (wenn man Bartenwale mal nicht mitzählt), sie gehören auch zu den am höchsten spezialisierten räuberischen Meeressäugern, die es überhaupt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Paläontologie, Wale | Hinterlasse einen Kommentar

Arapaima gigas – wie groß wird er wirklich?

Im Laufe vieler Jahre des Studiums von Fachliteratur und Dokumentationen über Tiere fiel mir immer wieder auf, dass für viele Tiere, insbesondere Fische, oftmals Größen angegeben werden, die weit über den tatsächlich verbürgten Rekorden liegen. Bei genauerer Recherche hat sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fische, Populäre Irrtümer | 7 Kommentare

Über das Bestiarium

In diesem Blog möchte ich mich vor allem mit Tieren befassen, sowohl lebenden, also auch solchen die schon ausgestorben sind. Dabei möchte ich nicht nur exotische und kaum bekannte Arten vorstellen, sondern auch interessante Aspekte der Biologie von Tieren, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 5 Kommentare